Themenbild mit drei Piktogrammen für SZU-Zug, Zimmerberg-Bus und Luftseilbahn LAF

Projektleiter Bahnleittechnik (m/w) 80-100%

Wir, die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU, sind ein erfolgreiches und familiär geführtes Unternehmen im öffentlichen Personenverkehr. Um der steigenden Nachfrage und den künftigen Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden gerecht zu werden, verwirklichen wir in den kommenden Jahren anspruchsvolle und nachhaltige Projekte. Unsere Mitarbeitenden schätzen die interessanten Aufgaben und flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen sowie den persönlichen, von Respekt geprägten Umgang.

Zur Verstärkung der Abteilung Projektierung suchen wir einen versierten und initiativen Projektleiter für die Realisierung von anspruchsvollen Erneuerungs- und Ausbauprojekten im Bereich der Bahnleittechnik.

IHR ZUKÜNFTIGES EINSATZGEBIET
  • Leitung von anspruchsvollen Projekten im Bereich Bahnleittechnik (Schwerpunkt ILTIS)
  • Verantwortung für die fachkundige, wirtschaftliche und vorschriftskonforme Projektabwicklung 
  • Einhaltung der Projektziele hinsichtlich Kosten, Termine, Qualität und Sicherheit
  • Fachinstanz bei Bahninfrastrukturprojekten und Mitarbeit in Innovationsprojekten zur Bahnautomation
  • Verantwortung für Teile vom Technologiemanagement der Bahnleittechnik 
IHRE KOMPETENZEN
  • Elektroingenieur FH/ETH oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Projekt-, Technologie- und Produktmanagement in der Planung und Realisierung von fachspezifischen Themen Bahnleittechnik
  • Begeisterung und Affinität für die Eisenbahntechnik
  • Selbständig, lösungsorientiert, belastbar, integrale Betrachtungsweise
MIT UNS ERREICHEN SIE IHR ZIEL

Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Steigen Sie ein und starten Sie Ihre berufliche Reise bei der SZU.

WEITERE INFORMATIONEN

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an bewerbung(at)szu.ch. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Efstratios Dartzalis, Leiter Projektierung unter 044 206 45 50* oder Karolina Gajer, HR Fachfrau unter 044 206 45 04* gerne zur Verfügung.