Aktionäre

An die Aktionärinnen und Aktionäre der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG

Am 1. November 2019 ist das Bundesgesetz zur Umsetzung von Empfehlungen des Globalen Forums über Transparenz und Informationsaustausch für Steuerzwecke (Global Forum-Gesetz) in Kraft getreten. Nach diesem Gesetz müssen alle nicht börsenkotierten Aktiengesellschaften ihre Inhaberaktien in Namenaktien umwandeln (Art. 622 OR). Die anonymen Inhaberaktien werden abgeschafft und durch Namenaktien ersetzt.

Die ordentliche Generalversammlung der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG vom 17. Juni 2020 hat beschlossen, die Inhaberaktien in Namenaktien umzuwandeln. Die Aktionärinnen und Aktionäre werden daher aufgefordert, ihre Inhaberaktien der Gesellschaft zwecks Umtauschs in Namenaktien einzuliefern.

Das Vorgehen betreffend Umwandlung der Inhaberaktien entnehmen Sie bitte angehängter PDF-Datei

Formular "Einlieferung Inhaberaktien zum Umtausch in Namenaktien"

Wegen Corona ist der Empfang derzeit nur von 8.00 bis 11.30 Uhr besetzt. Ausserhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns sowohl telefonisch als auch via E-Mail: info(at)szu(dot)ch

Generalversammlung SZU 2021

Gemäss Bundesverordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19) Art. 27 gilt, dass Versammlungen von Gesellschaften bis 31. Dezember 2021 auf schriftlichem Weg erfolgen können.
Aufgrund der ausserordentlichen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus wird die ordentliche Generalversammlung der SZU vom 17. Juni 2021 gestützt auf Art. 27 der Bundesverordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus unter Ausschluss einer physischen Teilnahme von Aktionärinnen und Aktionären abgehalten werden.

Das Bundesgesetz über die Personenbeförderung (PBG) Art. 36 Abs. 2bis schreibt vor, dass für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 keine Dividenden ausgeschüttet werden dürfen.
Auch wenn die Albistageskarte keine Dividende darstellt, hat der Verwaltungsrat in Abstimmung mit dem ZVV entschieden, auf die Abgabe der Albistageskarte an die Aktionäre für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 zu verzichten.

Einladung GV SZU

Geschäftsbericht 2020

Finanzbericht 2020