«Nächster Halt: Pünktlichkeit»

Mit einem Massnahmenkatalog werden wir bis 2022/23 die Pünktlichkeit verbessern.

SZU stellt Weichen für die Zukunft

Auf die Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU warten grosse Herausforderungen. Um die vorausgesagte Nachfrage bewältigen und die Fahrplanstabilität halten zu können,
muss die Bahngesellschaft in die Infrastruktur, ins Rollmaterial und in den Fahrplan investieren.

Bericht Bahn-Jahrbuch 2020

Meilensteine SZU

Projekte für mehr Pünktlichkeit

Um die Fahrplanstabilität wieder auf das von der Kundschaft erwartete Niveau zu bringen, sind Ausbauten auf dem Netz unumgänglich.

Die SZU hat einen Film produziert, der diese Vorhaben erklärt.

Medienmitteilung

Kundenpünktlichkeit

Was heisst Kundenpünktlichkeit und wie wird sie berechnet?

Ein Zug gilt als pünktlich, wenn er am Zielbahnhof mit weniger als drei Minuten Verspätung ankommt. Die Pünktlichkeit wird an den Stationen Zürich HB, Zürich Triemli und Langnau-Gattikon gemessen.

Was ist der Unterschied zwischen Hauptverkehrszeiten (HVZ) und Nebenverkehrszeiten (NVZ)?

HVZ = Montag bis Freitag, 6.30 bis 8.29 Uhr und 16.30 bis 18.59 Uhr
NVZ = Alle anderen Betriebszeiten inklusive Samstag und Sonntag

Pünktlichkeitswert HVZ

Wert HVZ kumuliert für das laufende Jahr

 

 

Pünktlickeitswert NVZ

Wert NVZ kumuliert für das laufende Jahr